Feb. 13

Ayurveda hat mich geheilt

0 Kommentare

 

 

Viele von euch Yogis haben in den vergangenen Jahren mitbekommen, dass ich ziemliche gesundheitliche Probleme wegen zahlreicher Nahrungsmittelunverträglichkeiten hatte. Ja, heute darf ich sagen „hatte“, was ich manchmal immer noch nicht fassen kann und wofür ein wunderbarer Ayurveda-Arzt in Sri Lanka verantwortlich ist. Ich habe einen wahren Ärzte-Marathon bis zu diesem Punkt hinter mir; die Schulmedizin wusste nicht weiter – ich im Übrigen auch nicht, bis ich irgendwann auf meiner Matte dachte:

„Ich vertraue dem Yoga so sehr. Warum probiere ich nicht auch die entsprechende Gesundheitslehre mal?“

Ich hab mir dann viele Bücher gekauft und bei meiner ersten Sri Lanka Reise einen Ayurveda Arzt konsultiert, der mir Kräuter-Mittelchen verabreicht und einige Ernährungstipps gegeben hat. Bereits danach ging es mir so viel besser, dass ich überwältigt war. Wieder zuhause habe mich noch tiefer mit Ayurveda befasst und mein Mann meinte irgendwann: „Warum liest du das alles? Was dir viel mehr helfen würde, wäre eine Kur“. Und er behielt Recht. Es dauerte ca. 6 Monate bis ich nervös im Flieger saß und betete, dass ich den richtigen Weg gehe; auch wenn ich das innerlich schon wusste. Eine Panchakarma-Kur fällt definitiv nicht unter einen Wellness-Trip (ich sag nur „cleaning day“), auch wenn man viel massiert wird und sehr leckeres Essen bekommt. Es ist aber eine tiefgreifende Reinigung des Körpers vor allem über den Magen-Darm-Trakt und man spürt, dass der Körper richtig zu schaffen hat. Abends war ich trotz des Nichtstuns absolut erschlagen. Am Ende habe ich mich aber geistig und körperlich so klar, bewusst und gesund gefühlt wie noch nie. Nun sind schon ein paar Monate ins Land gegangen und ich fühle mich immer noch gesünder als seit Jahren.

Ich lebe mittlerweile so weit als möglich nach der ayurvedischen Lehre, was für mich ein Akt der Selbstliebe geworden ist, denn es tut mir schlichtweg gut.

Wenn du mehr über meine Erfahrungen lesen willst, gerne ayurvedische Rezepte bekommen möchtest oder Tipps für die ayurvedische Lebensweise, hinterlass mir gerne einen Kommentar oder sprich mich im Kurs an.

Namaste, Jelena

  barbara@yoga-konstanz.com   0162-9802490 

 

 Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2018 Ashtanga Yoga KN